Wie zeichnet man # y = ln (x + 3) #?

Antworten:

Desmos.com

Erläuterung:

Siehe Grafik:
Es ist jetzt hilfreich, dass die Funktion ln (x) natürlich einen x-Achsenabschnitt bei 1 (oder in Koordinatenform (1,0)) hat. Außerdem hat die Funktion ln (x) eine vertikale Asymptote bei x = 0.

Um ln (x + 3) grafisch darzustellen, ist es hilfreich, ln (x) zu referenzieren.
Bei Anwendung der Transformationsregeln wird jeder x-Wert um 3-Einheiten nach links verschoben oder übersetzt. Wenn Sie dies manuell tun, nehmen Sie den Punkt (1,0) und verschieben den x-Wert in 3-Einheiten nach links. Ihr neuer Punkt ist also (-2,0). Beachten Sie auch, dass die vertikale Asymptote jetzt x = -2 ist. Wenn Sie also die Funktion grafisch darstellen, ziehen Sie Ihre Linie näher an -2 heran, berühren Sie -2 jedoch nicht von links, während die rechte immer größer wird.

Schreibe einen Kommentar