Wie würden Sie die folgenden Elemente in der Reihenfolge der Erhöhung der Ionisierungsenergie anordnen: Te, Pb, Cl, S, Sn?

Antworten:

Pb, Sn, Te, S, Cl

Erläuterung:

Die Ionisierungsenergie steigt über einen Zeitraum an, nimmt jedoch in einer Gruppe ab.
Chemwiki

Dies bedeutet, dass die Elemente mit den niedrigsten Ionisierungsenergien wäre in der unteren linken Ecke von das Periodensystem. Die Änderung der Ionisierungsenergien ist im Periodensystem (durch Änderung innerhalb einer Gruppe) auch größer als im Periodensystem (durch Änderung innerhalb einer Periode).

Beginnen wir also am Ende des Periodensystems:
#Pb# ist das Element, das sich in der niedrigsten Periode bei 6 (und der niedrigsten Gruppe bei 14) im Periodensystem befindet; Es ist die kleinste Ionisierungsenergie.

Die obige Periode (5) hat zwei der Elemente: Sn und Te. Nun, da die Ionisierungsenergie über einen Zeitraum zunimmt, hat Sn eine geringere Ionisierungsenergie als Te.
#Pb, Sn, Te#

Gehen wir nun zur dritten Periode, in der #S# und #Cl# sind. Schon seit #S# ist vor #Cl,# #S# hat eine niedrigere Ionisierungsenergie als #Cl#.
#Pb, Sn, Te, S, Cl#

Schreibe einen Kommentar