Wie viel Milliliter einer 9.0 M # H_2SO_ # -Lösung werden benötigt, um 0.35 L einer 3.5 M-Lösung herzustellen?

Antworten:

Sie müssen #"140 mL"# of #"9.0 M H"_2"SO"_4"# zu machen #"350 mL"# einer #"3.5 M"# Lösung.

Erläuterung:

Die Einheit für Molarität (M) ist #"moles of solute"/"liters of solution"="mol/L"#.

Beim Verdünnen einer Lösung wird die Menge an gelöster Stoff bleibt konstant, aber das Volumen der Lösung nimmt zu.

Die Formel für die Verdünnung einer Lösung ist nachstehend angegeben:

#"M"_1"V"_1"=M"_2"V"_2"#,

woher #"M"# ist Molarität und #"V"# ist das Volumen der Lösung in Litern (L).

Bekannt
#"M"_1="9.0 M"="9.0 mol/L"#
#"M"_2="3.5 M"="3.5 mol/L"#
#"V"_2="0.35 L"#

Unbekannt
#"V"_1"#

Lösung
Ordnen Sie die zu isolierende Verdünnungsformel neu an #"V"_1"#. Setzen Sie die bekannten Werte in die Gleichung ein und lösen Sie.

#"V"_1=("M"_2"V"_2)/("M"_1)#

#"V"_1=(3.5cancel"M"xx"0.35 L")/(9.0cancel"M")="0.14 L"# auf zwei gerundet bedeutende Figuren

#"V"_1=0.14 cancel"L"xx(1000 "mL")/(1 cancel"L")="140 mL"# gerundet auf zwei signifikante Stellen

Schreibe einen Kommentar