Wie finden Sie die Nullen einer Funktion algebraisch #f (x) = x ^ 2 - 14x - 4 #?

Antworten:

#x = 7 +-sqrt(53)#

Erläuterung:

Die nicht einer Funktion sind definiert als der Punkt, an dem der Wert der Funktion Null ist. Wir erhalten diese algebraisch, indem wir die Funktion gleich Null setzen und das Quadrat lösen.

Wenn wir das tun, bekommen wir

#x^2 - 14x - 4 = 0#

Einstecken in die quadratische Formel

#x = (14+-sqrt((-14)^2-4(1)(-4)))/2 = (14+-sqrt(196+16))/2 #

#x = (14+-sqrt(212))/2 = (14+-2sqrt(53))/2 = 7 +-sqrt(53)#

Schreibe einen Kommentar