Wie berechnet man den Siedepunkt?

Antworten:

#DeltaH^o - TDeltaS^o = 0# bei Gleichgewicht (dh Siedepunkt) und 'T' ist der thermodynamische Siedepunkt für den Phasenübergang.

Erläuterung:

Ab #DeltaH^o#-#TDeltaS^o# = 0 => Gleichgewichtsbedingungen

=> #DeltaH^o = TDeltaS^o# => #T = (DeltaH^o"/"DeltaS^o")#

#DeltaH^o = sumn*DeltaH^o(Products) - sumn*DeltaH^o(Reactants)#

#DeltaS^o = sumn*S^o(Products) - sumn*"S^o(Reactants)#

Beispiel:
Bestimmen Sie den thermodynamischen Siedepunkt von Wasser.

Bildquelle hier eingeben

Schreibe einen Kommentar