Wie berechne ich die Bond Order für H2- und H2 +?

Ich nehme an, du meinst #"H"_2^(-)# vs #"H"_2^(+)#. Nun, bauen Sie das Molekularorbital (MO) -Diagramm auf. Jedes Wasserstoffatom trägt ein Elektron bei und somit #"H"_2^(-)# hat drei Elektronen dabei #"H"_2^(+)# hat einen.

Jedes Wasserstoffatom trägt eins bei #1s# Atomorbital und damit überlappen sich die Orbitale nach MO-Theorie zu einem #sigma_(1s)# und ein #sigma_(1s)^"*"# MO durch Erhaltung der Orbitale.

Wenn Sie ihre Anleiheordnung berechnen, erhalten Sie:

#"BO"_(H_2^(+)) = 1/2("Bonding" - "Antibonding")#

#= 1/2(1-0) = 1/2#

#"BO"_(H_2^(-)) = 1/2("Bonding" - "Antibonding")#

#= 1/2(2-1) = 1/2#

Also ist keiner stabiler als der andere. Aber sie sind natürlich weniger stabil als #"H"_2#. Was bedeutet die Bindungsreihenfolge in Bezug auf die Bindungsstärke?

Schreibe einen Kommentar