Welches Material machen Pflanzen während der Photosynthese?

Antworten:

Sie bilden Glukose (einfacher Monosaccharidzucker) und ein Abfallprodukt (Sauerstoff).

Erläuterung:

Während Photosyntheseautotrophe Grünpflanzen verwenden Kohlendioxid und Wasser sowie Energie aus Sonnenlicht (das bestimmte Wellenlängen in Chlorophyll einfängt) und ihr Chlorophyll, um Glukose und Sauerstoff zu synthetisieren. Dieser Prozess kann durch die folgenden chemischen und Wortgleichungen veranschaulicht werden:

#6CO_2(g)+6H_2O(l)->C_6H_12O_6(aq)+6O2(g)#

Kohlendioxid + Wasser + Energie #-># Glukose + Sauerstoff

Glucose wird dann von den Blättern zum Rest der Pflanze transportiert, wie es das Phloem im vaskulären Transportsystem der Pflanze erfordert.

Schreibe einen Kommentar