Was zeigt die Preiselastizität der Nachfrage?

Antworten:

Es gibt die prozentuale Änderung der Nachfrage aufgrund von 1% Preisänderungen an.

Erläuterung:

Wir wissen, dass das Preisniveau die allgemein geforderte Leistung bestimmt. Hier ist das Preisniveau die unabhängige Variable, die die Produktionsnachfrage steuert - die abhängige Variable. Basierend auf dieser Beziehung können wir, wenn wir die Nachfragekurve zeichnen (Preisniveau auf der vertikalen Achse und Produktion auf der horizontalen Achse), zeigen, dass die Menge der Produktion steigt (oder sinkt), wenn das Preisniveau steigt (oder sinkt) ).
Bildquelle hier eingeben
Der Preis Elastizität of demand zeigt einfach, inwieweit sich die Nachfrage bei einer 1% -Änderung des Preisniveaus ändert (im Allgemeinen in Prozent). Eine kleine Preisänderung kann sich stark auf die Nachfrage auswirken, wenn die Nachfragekurve relativ flach ist. Eine große Preisänderung kann bei einer relativ steilen Nachfragekurve eine geringere Auswirkung auf die Nachfrage haben. Im ersten Fall sagen wir, dass die Nachfrage stark preiselastisch ist, und im zweiten Fall sagen wir, dass die Nachfrage weniger preiselastisch ist. Wenn die Nachfragekurve streng vertikal verläuft, wirkt sich eine Änderung des Preisniveaus überhaupt nicht auf die Nachfrage aus, und wir sagen, dass die Nachfrage in diesem Fall unelastisch für den Preis ist.
Bildquelle hier eingeben
Wir können daher sagen, dass die Preiselastizität der Nachfrage die Steigung der Nachfragekurve bestimmt. Denken Sie daran, dass die Preiselastizität der Nachfrage immer anhand der prozentualen Änderung der Nachfrage aufgrund einer prozentualen Änderung des Preises gemessen wird.

Hoffe ich habe den Punkt für dich geklärt 🙂

Schreibe einen Kommentar