Was sagt eine hohe spezifische Wärme über einen Stoff aus?

Spezifische Wärme Die Kapazität ist ein Maß dafür, wie viel Wärmeenergie ein Material pro Kilogramm pro Kelvin aufnehmen kann #"kJ kg"^-1" K"^(-1), or ("kJ")/("kg K")#.

Wenn die spezifische Wärmekapazität eines Objekts war #1"kJ kg"^-1" K"^-1#. Das wird es halten #1kJ# Wärmeenergie pro Kilogramm bei einer Temperaturerhöhung von #1K#oder es wird halten #1kJ# von Wärmeenergie für jeden #1°K# Temperaturänderung bei konstanter Masse.

Eine hohe spezifische Wärmekapazität bedeutet, dass es eine große Menge an Wärmeenergie für eine geringe Masse- oder Temperaturänderung speichern kann. Es ist auch gut in der Wärmeenergie zu halten, zum Beispiel:

Objekt:
Masse = 3kg
#DeltaT# = 10K
SHC = 3.5 #"kJ kg"^-1##"K"^-1#

Flüssigkeit:
Masse = 3kg
#DeltaT# = 2K
SHC =?

#m_oC_oDeltaT_o=m_lC_lDeltaT_l#
#DeltaT_l=(m_oC_oDeltaT_o)/(m_lC_l)=(3*10*3.5)/(3*2)=17.5"kJ kg"^-1##"K"^-1#.

Wie Sie sehen, hat die Flüssigkeit aufgrund des hohen SHC-Werts dieselbe Menge an Wärmeenergie gewonnen wie das verlorene Objekt, bei einer geringeren Temperaturänderung.

Schreibe einen Kommentar