Was ist die chemische Gleichung für Kaliumoxid + Wasser ---> Kaliumhydroxid?

Antworten:

#"K"_2"O" + "H"_2"O" -> 2"KOH"#

Erläuterung:

Kaliumoxid + Wasser produziert Kaliumhydroxid.

Kaliumoxid ist eine ionische Verbindung. Das Kalium hat eine Ladung von #"K"^+# und Sauerstoff hat eine Ladung von #"O"^(2-)#. Wir brauchen 2-Kaliumionen, um ein Oxidion auszugleichen, das die Formel ergibt #"K"_2"O"#.

Kaliumhydroxid ist eine ionische Verbindung. Das Kalium hat eine Ladung von #"K"^+# und Hydroxid hat eine Ladung von #"OH"^-#. Wir brauchen 1-Kaliumion, um ein Hydroxidion auszugleichen, das die Formel ergibt #"KOH"#.

#"K"_2"O" +" H"_2"O" -> "KOH"#

Um die Gleichung auszugleichen, setzen wir dem Kaliumhydroxid einen Koeffizienten von 2 vor.

#"K"_2"O" + "H"_2"O" -> 2"KOH"#

Ich hoffe das war hilfreich.
SMARTERTEACHER

Schreibe einen Kommentar