Was ist die ausgewogene Gleichung für die Reaktion zwischen Essigsäure und NaOH?

Antworten:

Hier ist was ich habe.

Erläuterung:

Essigsäure, #"CH"_3"COOH"#reagiert mit Natriumhydroxid #"NaOH"#zur Herstellung von Natriumacetat #"CH"_3"COONa"#, und Wasser.

Die unausgeglichen chemische Gleichung, die dies beschreibt Neutralisation Reaktion sieht aus wie das

#"CH"_ 3"COOH"_ ((aq)) + "NaOH"_ ((aq)) -> "CH"_ 3"COONa"_ ((aq)) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Sie können nun überprüfen, ob diese chemische Gleichung ausgeglichen ist, indem Sie die Anzahl der Atome jedes Elements auf beiden Seiten der Gleichung zählen. Sie können auch überprüfen, ob Natriumhydroxid a ist starke Basis.

Dies impliziert, dass Natriumhydroxid in wässriger Lösung vollständig dissoziiert und Natriumkationen und Hydroxidanionen erzeugt

#"NaOH"_ ((aq)) -> "Na"_ ((aq))^(+) + "OH"_ ((aq))^(-)#

Natriumacetat ist löslich in wässriger Lösung liegt es also auch als Ionen vor

#"CH"_ 3"COONa"_ ((aq)) -> "CH"_ 3"COO"_ ((aq))^(-) + "Na"_ ((aq))^(+)#

Fügen Sie dies zusammen, um zu bekommen

#"CH"_ 3"COOH"_ ((aq)) + color(blue)("Na"_ ((aq))^(+)) + "OH"_ ((aq))^(-) -> "CH"_ 3"COO"_ ((aq))^(-) + color(blue)("Na"_ ((aq))^(+)) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Die Natriumkationen sind Zuschauer Ionen weil sie als Ionen auf beiden Seiten der Gleichung existieren. Dies bedeutet, dass Sie die chemische Gleichung wie folgt umschreiben können

#"CH"_ 3"COO"color(red)("H")_ ((aq)) + color(red)("OH"_ ((aq))^(-)) -> "CH"_ 3"COO"_ ((aq))^(-) + color(red)("H"_ 2"O"_ ((l)))#

Beachten Sie, dass die Seite der Reaktanten ein undissoziiertes Acetatanion und die Seite der Produkte ein dissoziiertes Acetatanion aufweist, sodass hier nichts auszugleichen ist.

In ähnlicher Weise hat die Seite der Reaktanten ein undissoziiertes Proton und ein dissoziiertes Hydroxidanion und die Seite der Produkte ein Wassermolekül, daher gibt es auch hier nichts auszubalancieren.

Daher kann man sagen, dass die balanced Die chemische Gleichung, die diese Richtung beschreibt, sieht so aus

#"CH"_ 3"COOH"_ ((aq)) + "NaOH"_ ((aq)) -> "CH"_ 3"COONa"_ ((aq)) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Schreibe einen Kommentar