Was ist die ausgewogene chemische Gleichung, die die Dissoziation der starken Base Magnesiumhydroxid, Mg (OH) 2 in Wasser beschreibt?

Antworten:

Die Gleichung lautet #"Mg(OH)"_2"(s)" ⇌ "Mg"^"2+""(aq)" + "2OH"^"-""(aq)"#.

Erläuterung:

# "Mg(OH)"_2# ist ein starke Basis.

#"Mg"# ist ein Group 2 Metal, also eine Form #"Mg"^"2+"# Ionen. Jedes Ion paart sich mit zwei #"OH"^"-"# Ionen, um die neutrale Verbindung zu bilden, # "Mg(OH)"_2#.

Magnesiumhydroxid ist "unlöslich", daher geht es nur in geringer Menge in Lösung. Aber jedes Teil, das in Lösung geht, dissoziiert in #"Mg"^"2+"# Ionen und #"OH"^"-"# Ionen.

Da ist ein dynamisches Gleichgewicht zwischen der festen Verbindung und den Ionen in Lösung.

#"Mg(OH)"_2"(s)" ⇌ "Mg"^"2+""(aq)" + "2OH"^"-""(aq)"#

Die #"Mg"^"2+"# Ionen und die #"OH"^"-"# Ionen verlassen die Oberfläche des Feststoffs mit der gleichen Geschwindigkeit, mit der sie von der Lösung zur Oberfläche des Feststoffs zurückkehren.

Hier ist ein Video, das den Vorgang zeigt.

Schreibe einen Kommentar