Wie lautet die empirische Formel für Methan, wenn Methan in 4.5 g Kohlenstoff und 1.5 g Wasserstoff zerlegt werden kann?

Antworten:

#"CH"_4#

Erläuterung:

Ihr Ziel, wenn Sie versuchen, eine Verbindung herauszufinden empirische Formel ist das zu finden kleinstes ganzzahliges Verhältnis das existiert zwischen seinem Bestandteil Elemente.

Das Problem besagt, dass eine Methanprobe verbrannt und produziert wurde

  • #"4.5 g carbon, C"#
  • #"1.5 g hydrogen, H"#

Das erste, was Sie hier tun müssen, ist, diese Massen in umzuwandeln Mole mit dem Molmassen der beiden Elemente. Du wirst haben

#"For C: " 4.5 color(red)(cancel(color(black)("g"))) * "1 mole C"/(12.011 color(red)(cancel(color(black)("g")))) = "0.3747 moles C"#

#"For H: " 1.5 color(red)(cancel(color(black)("g"))) * "1 mole H"/(1.008color(red)(cancel(color(black)("g")))) = "1.4881 moles H"#

Nun, um die zu finden Molverhältnis zwischen diesen beiden Elementen in der Probe, die einer Verbrennung unterzogen wurde, müssen Sie beide Werte durch den Wert dividieren kleinste.

Sie haben

#"For C: " (0.3747 color(red)(cancel(color(black)("moles"))))/(0.3747color(red)(cancel(color(black)("moles")))) = 1#

#"For H: " (1.4881 color(red)(cancel(color(black)("moles"))))/(0.3747color(red)(cancel(color(black)("moles")))) = 3.97 ~~ 4#

Da #1:4# ist schon die kleinstes ganzzahliges Verhältnis Das kann zwischen diesen beiden Elementen bestehen, man kann sagen, dass die empirische Formel für Methan ist

#color(green)(bar(ul(|color(white)(a/a)color(black)("C"_1"H"_4 implies "CH"_4)color(white)(a/a)|)))#

Schreibe einen Kommentar