Was ist die Ableitung von 10 ^ x?

Es gibt eine Regel zur Unterscheidung dieser Funktionen
#(d)/(dx) [a^u]=(ln a)* (a^u) * (du)/(dx)#

Beachten Sie, dass für unser Problem a = 10 und u = x wir also einstecken, was wir wissen.

#(d)/(dx) [10^x]=(ln 10)* (10^x)* (du)/(dx)#

if #u=x# dann, #(du)/(dx)=1#
wegen der Potenzregel: #(d)/(dx) [x^n]=n*x^(n-1)#

Also, zurück zu unserem Problem, #(d)/(dx) [10^x]=(ln 10) * (10^x) * (1)#

das vereinfacht zu #(d)/(dx) [10^x]=(ln 10) * (10^x) #

Dies würde genauso funktionieren, wenn du etwas komplizierteres als x wärst.
Eine Menge Kalkül beschäftigt sich mit der Fähigkeit, das gegebene Problem mit einer der Differenzierungsregeln in Beziehung zu setzen. Oft müssen wir das Erscheinungsbild des Problems ändern, bevor wir beginnen können. Dies war jedoch bei diesem Problem nicht der Fall.

Schreibe einen Kommentar