Warum ist H2O eine polare Bindung?

Antworten:

Die #Delta#Die Elektronenvegetabilität von H2O ist 1.4

Erläuterung:

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie die Elektronegativität der Atome untersuchen.

Was Sie über die Elektronegativität wissen müssen, ist Folgendes:

If #Delta#Elektronenvegetabilität> 2: Die Bindung ist ionisch, dh das Molekül ist voll geladen.

If #Delta#Elektronegetivität zwischen 0,4 und 2: Die Bindung ist polar kovalent, dh das Molekül ist teilweise geladen.

If #Delta#Elektronenvegetabilität <0,4: Die Bindung ist unpolar kovalent, dh das Molekül ist elektronensymmetrisch (keine Ladung).

Das Diagramm, in dem Sie die Elektronegativität der Elemente finden können, ist:
Bildquelle hier eingeben

Die letzte Gruppe hat keine Elektronegativität, daher wird sie nicht in der Grafik angezeigt.

Mit diesen Informationen können Sie die #Delta#Elektronegetivität von H2O durch Subtraktion des höchsten Wertes vom niedrigsten Wert:
#3.5 - 2.1 = 1.4#

Dies bedeutet, dass H2O polar kovalent ist.

Schreibe einen Kommentar