Ist "obwohl" ein Konjunktionsadverb wie "aber"? Kann ich ein Semikolon vor "obwohl" und ein Komma nach "wie bei" jedoch "verwenden?

Antworten:

Das Wort aber fungiert als ein Adverb und eine Verbindung .

Erläuterung:

Als ein Verbindung Das Wort "jedoch" verbindet zwei unabhängige Klauseln. Ein Komma oder Semikolon ist nicht erforderlich, wenn "jedoch" als Konjunktion verwendet wird.
Beispiel: Ich komme dorthin aber Ich kann. (Verbindet zwei unabhängige Klauseln ohne Interpunktion)

Ein Komma ist notwendig, wenn die Konjunktion den Satz anführt.
Beispiel: aber Ich kann, ich werde dorthin gelangen.

Wenn das Wort "jedoch" als ein verwendet wird Adverb (ein konjunktives Adverb) Um eine Adverbialklausel (eine abhängige Klausel) einzuführen, sollte vor und nach dem Adverb ein Komma verwendet werden. Wenn Sie möchten, können Sie ein Semikolon davor verwenden. Die meisten Quellen empfehlen die Kombination aus Semikolon und Komma.
Eine Adverbialklausel ist eine abhängige Klausel.
Beispiele:
Jim ist faul bei den Hausaufgaben, aberEr bekommt gute Noten.
Jim ist faul bei den Hausaufgaben; aberEr bekommt gute Noten.

Jim ist faul bei den Hausaufgaben, er bekommt gute Noten, aber.
Jim ist faul bei den Hausaufgaben; er bekommt gute Noten, aber.

Das Wort "obwohl" ist a Verbindung nur. Es gelten die gleichen Regeln wie oben.
Beispiele:
Jane trug einen Rollkragenpullover obwohl es war ein heißer Tag.
Obwohl Es war ein heißer Tag, Jane trug einen Rollkragenpullover.

Schreibe einen Kommentar