Frage #e8f2b

Antworten:

Heterolytische Spaltung ist wo beide Elektronen aus einem gebundenen Paar werden von angenommen einem Atom und homolytische Spaltung ist wo beide Atome erhalten einem gebundenes Elektron.

Erläuterung:

Homolytische Spaltung führt zur Bildung von Radikale. Dies sind Atome mit einer ungepaart Elektron und sie sind sehr reaktiv. Sie finden statt in freie Radikalsubstitution Reaktionen.

Wenn wir einem Chlormolekül UV-Licht hinzufügen, wird es homolytisch gespalten. Dies ist die Gleichung für die Reaktion:

#"C"l_2 rarr "C"l*+"C"l*#

Bildquelle hier eingeben

Heterolytische Spaltung führt zur Bildung von zwei Ionen. Man hat eine positiv Ladung und der andere hat eine Negativ aufladen. Ein Beispiel ist das Aufbrechen der Bindung in Salzsäure. Dies geschieht normalerweise in der Reaktion zwischen #"HC"l# und #"H"_2"O"#.

#"HC"l rarr "H"^++":C"l^-#

Bildquelle hier eingeben

Schreibe einen Kommentar