Der atmosphärische Druck auf dem Berg. Everest (Höhe 29.028 ft) ist 250. mmHg. Was ist der atmosphärische Druck in atm und Torr?

Antworten:

Es ist so niedrig?

Erläuterung:

Nun, das wissen wir #"1 atmosphere"# oder Druck wird eine Quecksilbersäule unterstützen, das heißt #760*mm# hoch. Eine Quecksilbersäule ist daher ein sehr bequemes Mittel, um niedrige Drücke (wie sie in einer Vakuumleitung auftreten) oder Drücke um ungefähr zu messen #1*atm#.

Und so können wir den Quotienten nehmen ...........

#"Pressure"_"atop Everest"=(250*mm*Hg)/(760*mm*Hg*atm^-1)=0.329*atm#.

Und kein Wunder, dass sie normalerweise in Flaschen abgefüllten Sauerstoff nehmen. Es muss auch schwierig sein, im Himalaya eine warme Mahlzeit zu bekommen. Der Siedepunkt von Wasser ist unter diesen Bedingungen ungefähr #70# #""^@C#.

Natürlich ist der Druck in #"Torr"# ist das gleiche wie der Druck in #mm*Hg#.

Schreibe einen Kommentar