Was sind die drei Teile des Axialgerüsts?

Antworten:

Das Axialskelett besteht aus Schädel, Wirbelsäule und Rippen.

Erläuterung:

Dieses Diagramm hilft Ihnen auch dabei ...
https://www.pinterest.com/pin/268104984042212451/

Der schattierte Teil im Diagramm repräsentiert das axiale Skelett.

Was ist das Axialskelett?

Das Axialskelett ist der Teil des Skeletts, der aus den Knochen von Kopf und Rumpf eines Wirbeltiers besteht. Es besteht aus 80-Knochen und besteht aus drei Teilen; Schädel, Wirbelsäule und die Rippen.

Schreibe einen Kommentar