Zeichnen Sie die Diagramme für # "NO" _2 ^ - #, # "NO" _2 ^ + # und # "NO" _2 #. Das HOMO von # "NO" _2 ^ - # zeigt, dass es etwas anti-bindend ist. Würden Sie erwarten, dass die nichtbindenden Elektronenpaare auf Stickstoff oder Sauerstoff reaktiver sind? Diskutieren

Sie haben das molekulare Orbital (MO) von gesehen #"CO"_2#:

Inorganic Chemistry, Miessler, Fischer und Tarr, pg. 148

#"CO"_2# und #"NO"_2^+# sind isoelektronisch und haben damit das selbe Elektronenkonfiguration. Addieren Sie einfach ein oder zwei Elektronen in die #2b_(3u)# und #2b_(2u)# bekommen #"NO"_2# und #"NO"_2^-#, Bzw.

Stickstoffatom hat #2p# Atomorbitale niedriger durch #"2.52 eV"#, und #2s# Atomorbitale niedriger durch #"6.13 eV"# als mit Kohlenstoffatom.

Das macht die HOMO (#1b_(2g), 1b_(3g)#) gehört eher zu Stickstoff in #"NO"_2^(+)# als zu kohlenstoff in #"CO"_2#. Es bedeutet auch das LUMO (#2b_(3u), 2b_(2u)#) ist weniger antibindend in #"NO"_2^(+)# als in #"CO"_2#.

Das nichtbindende Elektron paart sich weiter Sauerstoff in #"NO"_2^(-)# sollte reaktiver sein ...

  • Das HOMO auf #"NO"_2^-# sind die (#2b_(3u), 2b_(2u)#) MOs, die zur Hälfte gefüllt sind. Das sind die einsames Paar auf Stickstoff.

The #4a_g# is the LUMO then, and it belongs more to nitrogen than oxygen, as it is above nitrogen atom in energy, and nitrogen's atomic orbitals are above oxygen's in energy.

  • Die #2a_g# und #2b_(1u)# nicht bindend #sigma# Orbitale sowie die (#1b_(2g), 1b_(3g)#) #pi# Orbitale gehören mehr zu Sauerstoff als zu Stickstoff. Das sind die einsame Paare auf den Sauerstoff.

Das einzige Paar mit Stickstoff ist in #pi# Orbitale, die zum Bilden gedacht sind #pi# Fesseln. Aber die einsamen Paare von Sauerstoff sind in #sigma# UND #pi# Orbitale, die zum Bilden gedacht sind #sigma# OR #pi# Fesseln.

Nach der Protonation wird der #"H"^(+)# geht auf den Sauerstoff über die #sigma# Orbitale #2a_g# und #2b_(1u)#, Was #sigma# Fesseln.

https://upload.wikimedia.org/

Schreibe einen Kommentar