Woher wissen Sie, wann Kupfer (II) sulfathydrat verdunstet?

Antworten:

Die Farbe ändert sich!

Erläuterung:

Um Ihre erste Frage zu beantworten, ja, #x# ist normalerweise eine ganze Zahl. Für eine allgemeine Form Kupfer (II) sulfathydratformel

#"CuSO"_4 * x"H"_2"O"#

wir gebrauchen #x# zu vertreten die Anzahl der Wassermoleküle als Kristallwasser vorhanden pro Formeleinheit wasserfreies Kupfer (II) sulfat, #"CuSO"_4#.

Mehr als oft nicht, #x# ist eine ganze Zahl, aber denken Sie daran, dass es einige Ausnahmen gibt. Im Falle von Kupfer (II) sulfathydraten erhält man nur #x# als ganze Zahl.

Nun ist der Unterschied zwischen Hydratisiert Kupfer (II) sulfat und wasserfrei Kupfer (II) sulfat ist, mit Ausnahme der Tatsache, dass das erstere Kristallwasser enthält, das Farbe.

Zum Beispiel Kupfer (II) -pentahydrat, #"CuSO"_4 * 5"H"_2"O"#ist blau. Andererseits, wasserfrei Kupfer (II) sulfat, #"CuSO"_4#ist Weiß.

Dies bedeutet, dass beim Erhitzen von Kupfer (II) -sulfat-Pentahydrat seine Farbe von blau nach weiß wechselt, wenn das Kristallwasser verdampft.

http://science.taskermilward.org.uk/mod1/KS4Chemistry/AQA/Addn%20Mod%204/10_4_7.htm

Die Reaktion ist reversibel, dh wenn Sie Wasser zugeben Weiß wasserfreies Kupfer (II) sulfat erhalten Sie die blau wieder Kupfer (II) -sulfat-Pentahydrat.

http://barnoldchemblog.blogspot.ro/

Schreibe einen Kommentar