Wie zeichnet man ein Box- und Whisker-Diagramm der Daten: 29, 33, 36, 37, 39, 40, 41?

Antworten:

Bildquelle hier eingeben

Erläuterung:

#29, 33, 36, 37, 39, 40, 41#

Die Minimum ist die niedrigste Zahl im Datensatz.
Da es vom kleinsten zum größten aufgeführt ist, wissen wir, dass das Minimum ist #29#.
# #

Die mittlere ist die mittlere Zahl. Aufheben #3# Zahlen von jeder Seite und wir bleiben mit dem Median:
#cancel(29), cancel(33), cancel(36), 37, cancel(39), cancel(40), cancel(41)#

Daher ist der Median #37#.

Die erstes Quartil (Q1) ist der Median der unteren Hälfte der Daten, der bei 25% der Daten liegt.
Schauen wir uns die untere Hälfte der Zahlen an:
#29, 33, 36#

Die Zahl in der Mitte ist #33#Das ist also das erste Quartil.

Die drittes Quartil (Q3) ist der Median der oberen Hälfte der Daten, der bei 75% der Daten liegt.

Schauen wir uns die obere Hälfte der Zahlen an:
#39, 40, 41#

Die Zahl in der Mitte ist #40#Das ist also das dritte Quartil.

Die maximal ist die höchste Zahl im Datensatz; es ist #41#.

Also hier ist die fünfstellige Zusammenfassung:
Minimum: 29

Erstes Quartil: 33

Median: 37

Drittes Quartil: 40

Maximum: 41

So sieht ein typischer Box-and-Whisker-Plot aus:
faculty.nps.edu

Hier ist das Box-and-Whisker-Diagramm für diese Daten:
Bildquelle hier eingeben

Hoffe das hilft!

Schreibe einen Kommentar