Wie würden Sie die Strukturen und Funktionen von Arterien, Kapillaren und Venen vergleichen?

Antworten:

Die Arterie entnimmt dem Herzen Blut, um verschiedene Organe zu versorgen, während die Vene Blut aus verschiedenen Organen entnimmt / dem Herzen Blut zuführt.
Sowohl die Arterie als auch die Vene sind von drei konzentrischen Gewebeschichten ausgekleidet.

Erläuterung:

Die Gewebeschichten, die die Arterie / Vene auskleiden, sind tunica externa, tunica media und tunica interna.

  1. Das Herz pumpt unter hohem Druck Blut in die Arterien.
  2. Somit sind die Arterienwände dick und die Tunica media ist elastisch.
  3. Das Blut fließt durch die Arterienäste, um verschiedene Organe des Körpers zu erreichen.
  4. Feinste Äste nennt man Arteriolen, die sich in Gewebekapillaren innerhalb eines Organs teilen.
  5. Arterien tragen im Allgemeinen sauerstoffreiches Blut, mit Ausnahme der Lungenarterie.

Die Kapillaren sind nur mit Tunica interna ausgekleidet, die aus porösem Endothel besteht. Die Poren im Kapillarendothel (= einfaches Plattenepithel) ermöglichen es den amöboidalen weißen Blutkörperchen (im Diagramm schwarz dargestellt), sich durch einen so genannten Prozess in den Gewebsraum zu bewegen Diapedese wo die WBCs bei der Entfernung eindringender Krankheitserreger und Gewebeschutt helfen.

www.researchgate.net

(d2jmvrsizmvf4x.cloudfront.net)

  1. Das Herz erhält durch Venen abgelassenes Blut.
  2. Große Venen werden durch Zusammenführen von Tributerien gebildet, die aus verschiedenen Organen abfließen.
  3. Das Blut fließt sehr langsam durch die Venen: daher ist das Lumen breiter. Die Venenwand ist dünner
  4. Um einen Rückfluss zu verhindern, sind die Venen mit internen Ventilen ausgestattet.
  5. Feinste Tributerien nennt man Venolen, die aus Kapillarbetten entstehen.
  6. Venen tragen im Allgemeinen sauerstofffreies Blut, mit Ausnahme der Lungenvene.

biology-igcse.weebly.com

(d2jmvrsizmvf4x.cloudfront.net)

Schreibe einen Kommentar