Wie würden Sie das Phasendiagramm von Schwefel erklären?

Antworten:

Wie wäre es damit:

Erläuterung:

A Phasendiagramm ist ein Diagramm, das die Druck- und Temperaturbedingungen zeigt, bei denen unterschiedliche Phasen auftreten und im Gleichgewicht nebeneinander existieren.

Die Linien in einem Phasendiagramm unterteilen sich in Bereiche - fest, flüssig und gasförmig.

Das Phasendiagramm von Schwefel ist

chemwiki.ucdavis.edu

Das Diagramm wird durch die Tatsache kompliziert, dass Schwefel in zwei kristallinen Formen existieren kann: rhombisch und monoklin.

Schauen wir uns zunächst die vier Bereiche an:

  • Rosa - nur rhombischer Schwefel
  • Braun - nur monokliner Schwefel
  • grün - nur flüssiger Schwefel
  • Blau - gasförmiger Schwefel

Die entsprechenden Kurven sind:

  • links unten bis ① - die Sublimationskurve von rhombisch #"S"#: #"S(rhombic)" ⇌ "S(g)"#
  • ① bis ② - die Sublimationskurve der monoklinen #"S"#: #"S(monoclinic") ⇌"S(g)"#
  • ② nach rechts oben - die Dampfdruckkurve der Flüssigkeit #"S"#: #"S(l)" ⇌ "S(g)"#
  • ① bis ③ - die Übergangskurve für #"S(rhombic)" ⇌ "S(monoclinic)"#
  • ② bis ③ - die Schmelzpunktkurve für #"S(monoclinic) ⇌ S(l)"#
  • ③ nach oben - die Schmelzpunktkurve für #"S(rhombic) ⇌ S(l)"#

Dort sind drei dreifache Punkte:

  • ① (#"95.4 °C", 1 × 10^"-4"color(white)(l) "atm"#) - rhombisch #"S"# ist im Gleichgewicht mit monoklinen #"S"#und beide haben den gleichen Dampfdruck.
  • ② (#"119 °C", 5× 10^-4color(white)(l) "atm"#) - monoklin #"S"# schmilzt; das ist der dreifache Punkt für #"S"_"m" ⇌ "S"_"l" ⇌ "S"_"g"#.
  • ③ (#"151 °C, 1288 atm"#) - rhombisch, monoklin und flüssig #"S"# sind im Gleichgewicht.

Die kritischer Punkt - wo flüssig und gasförmig #"S"# haben die gleiche dichte - geht rechts an #"1041 °C and 203.3 atm"#.

Schreibe einen Kommentar