Wie wirkt sich die Frequenz einer Welle auf die Wellenlänge aus?

Für einen bestimmten Wellentyp in einem bestimmten Medium bedeutet eine größere Frequenz eine kleinere Wellenlänge.


Ein bestimmter Wellentyp in einem bestimmten Medium hat eine konstante Geschwindigkeit. Beispielsweise haben elektromagnetische Wellen eine Geschwindigkeit von #3.0*10^8 ms^-1# im Vakuum, während sie im Glas eine Geschwindigkeit von ca. von #2.0*10^8 ms^-1#.

Wellengeschwindigkeit, Frequenz und Wellenlänge werden durch diese Gleichung in Beziehung gesetzt: #v=fλ#. Wenn sich das Medium dann nicht ändert #v# ist eine Konstante und Wellenlänge und Frequenz sind umgekehrt proportional.

Schreibe einen Kommentar