Wie wirkt sich der Dampfdruck auf das Volumen aus?

Volumen benötigen nicht beeinflussen Dampfdruck !

Die Flüssigkeit in einem Behälter befindet sich im Gleichgewicht mit dem Dampf. Wird beispielsweise das Volumen verändert - verringert, wird ein Teil des Dampfes im Behälter flüssig. Wenn das Volumen erhöht wird, geht ein Teil der Flüssigkeit in den Dampfzustand über.

Warum tritt das auf? So, dass die Druck kann bleiben konstante.

Ein Video, um das Konzept nach Hause zu fahren (zu empfehlen zu gucken!):

Steigt der Dampfdruck mit zunehmendem Flüssigkeitsvolumen? : Chemieunterricht
Veröffentlicht am Feb 7, 2014
Experte: Robin Higgins
Filmemacher: Bjorn Wilde
[https://www.youtube.com/ watch? v = _Qgg2A7rKug]

Schreibe einen Kommentar