Wie viele Elektronen gehen nach dem Bohr-Modell auf jeden Ring?

Antworten:

Elektronen im Bohr-Modell folgen der Anzahl von Elemente in den Reihen von das Periodensystem.
2 im ersten Orbit
8 im zweiten und dritten Ring
18 im vierten etc ...

Erläuterung:

Bildquelle hier eingeben

Das Bohr-Modell ist ein vereinfachtes Mittel, um die Platzierung der subatomaren Teilchen der Elemente des Periodensystems zu erklären.

Die Bohrsche Modellanordnung der Elektronen folgt dem gleichen Muster wie das Periodensystem.
2-Elemente in der ersten Reihe, 2-Elektronen in der ersten Umlaufbahn.
8-Elemente in der zweiten Reihe, 8-Elektronen in der zweiten Umlaufbahn.
8-Elemente in der dritten Reihe, 8-Elektronen in der dritten Umlaufbahn.

Die vierte und fünfte Umlaufbahn würden daher 18-Elektronen enthalten.
Für die meisten Chemiker funktioniert das Bohr-Modell nicht gut über die dritte Reihe des Periodensystems hinaus, da das Modell ziemlich überdimensioniert und sperrig wird.

Bildquelle hier eingeben

Schreibe einen Kommentar