Wie viele Einfachbindungen kann Jod bilden?

Antworten:

Jod kann kovalente 1-, 3-, 5- oder 7-Bindungen eingehen.

Erläuterung:

Jod hat sieben Valenzelektronen, so bildet es typischerweise nur eine kovalente Bindung.

Ein Beispiel ist #"H-I"#.

Allerdings sehr elektronegativ Elemente B. Fluor, Chlor und Sauerstoff, können dazu führen, dass Jod kovalente 3-, 5- oder 7-Bindungen eingeht.

Beispiele #"IF"_3, "IF"_5#, und #"IF"_7#.

Jodfluoride
(Ab cnx.org)

Schreibe einen Kommentar