Wie viele äquivalente Wasserstoffatome enthält jedes Isomer von C3H7Cl?

Dort sind drei Sets of äquivalente Wasserstoffe in 1-Chlorpropan und zwei Sets in 2-Chlorpropan.

Die beiden Isomeren von C₃H₇Cl sind 1-Chlorpropan und 2-Chlorpropan.

homepages.ius.edu

1-Chlorpropan

Das Molekül enthält 7 H-Atome. Einige von ihnen unterscheiden sich voneinander.

Beispielsweise sind die drei H-Atome am C-3 an einen Kohlenstoff gebunden, der an ein C gebunden ist.

Sie unterscheiden sich von den H-Atomen von C-2, das an zwei C-Atome gebunden ist.

Und die beiden H-Atome von C-1 sind wieder unterschiedlich, weil C-1 an ein Cl gebunden ist.

Eine Möglichkeit zu prüfen, ob bestimmte H-Atome äquivalent sind, besteht darin, jedes H-Atom durch eine Gruppe wie Br zu ersetzen und zu prüfen, ob Sie dieselbe Verbindung erzeugen.

Das Ersetzen eines beliebigen H-Atoms an C-1 ergibt BrCH & sub2; CH & sub2; CH & sub2; Cl

Das Ersetzen eines beliebigen H-Atoms an C-2 ergibt CH & sub3; CHBrCH & sub2; Cl.

Das Ersetzen eines beliebigen H-Atoms an C-3 ergibt CH & sub3; CH & sub2; CHClBr.

Das sind drei verschiedene Verbindungen, also gibt es drei Sätze von äquivalenten H-Atomen.

Das NMR-Spektrum für 1-Chlorpropan bestätigt diese Vorhersage.

winter.group.shef.ac.uk

Der Peak 4 bei 1.0 ppm entspricht der CH & sub3; -Gruppe.

Der Peak 3 bei 1.8 ppm entspricht den H-Atomen von C-2.

Peak 2 bei 2.5 ppm entspricht den H-Atomen von C-1 (Peak 1 wird durch das Lösungsmittel verursacht).

2-Chlorpropan

Das H-Atom an C-2 ist eine Klasse für sich, und die 6-H-Atome an den beiden CH & sub3; -Gruppen sind äquivalent.

2-Chlorpropan enthält also zwei Sätze äquivalenter Wasserstoffatome.

Das NMR-Spektrum für 2-Chlorpropan bestätigt diese Vorhersage.

www.chemhume.co.uk

Peak B bei 1.6 ppm entspricht den beiden CH & sub3; -Gruppen.

Peak A bei 3.8 ppm entspricht dem H-Atom von C-2.

Schreibe einen Kommentar