Wie viel Prozent der Erdgeschichte lebten Dinosaurier?

Antworten:

Dinosaurier machten (ungefähr) 3.68% der aktuellen Zeitspanne der Erde aus.

Erläuterung:

Unsere besten Schätzungen für die Ursprünge der Dinosaurierentwicklung liegen bei ca. 233 Ma (vor Millionen von Jahren), während der ladinischen Periode in der mittleren Trias. Die Schätzung des Zeitpunkts ihres Aussterbens (bekannt als Kreide-Paläogen-Aussterben) lag bei 66 Ma, was das Ende der Kreidezeit bewirkte.

Enzyklopädie Britannica
Dieses Bild zeigt die grundlegende geologische Zeitachse mit verschiedenen evolutionären Eigenschaften verschiedener Organismen.

Also, was den Prozentsatz betrifft: Wenn die Erde 4.54 Milliarden Jahre alt ist und Dinosaurier für 167 Millionen davon existierten (233M - 66M = 167M), dann erhalten wir:

#167,000,000 -: 4,540,000,000 = 0.03678#

Nehmen Sie die Zahl, die wir daraus erhalten, und multiplizieren Sie sie mit 100, um einen Prozentsatz zu erhalten.

#0.03678 * 100 = 3.678%#

Runden Sie auf 2-Dezimalstellen ab, um 3.68% zu erhalten. Dinosaurier gab es also 3.68% der Zeit seit der Entstehung der Erde!

Schreibe einen Kommentar