Wie unterscheidet sich das Drehmoment von der Kraft?

Kraft ist ein Vektor (in einer geraden Linie angewendet, mit der Beschleunigung in die gleiche Richtung wie die Nettokraft).

Drehmoment #vec tau# bezieht sich auf das Ausüben einer Kraft #vec F# an einem Hebelarm in einem bestimmten Abstand #vec r #vom Rotationszentrum.

#vec tau = vec r times vec F#

Sie schieben Ihr Auto mit einer Kraft, üben jedoch ein Drehmoment auf die Radmutter aus, um sie zu lösen und den Reifen zu wechseln. Beim Drehmoment spricht man von Kraft auf Distanz und Winkelbeschleunigung statt linearer Beschleunigung.

Kraft hat Einheiten von Newton, während Drehmoment, das Produkt einer Kraft und einer Distanz ist, Einheiten von Newton hat#cdot#Meter.

Drehmoment und Kraft unterscheiden sich auch darin, dass Kraft ein echter Vektor ist, während Drehmoment a ist PseudovektorDies bedeutet, dass bei bestimmten Arten von Koordinatentransformationen ein Vorzeichenwechsel erkannt wird.

In Bezug auf Ableitungen ist Kraft die zeitliche Ableitung des linearen Impulses:
#vec F = frac{d vec p}{dt}#
während das Drehmoment die zeitliche Ableitung von ist eckig Schwung:
#vec tau = frac{d vec L}{dt}#

Schreibe einen Kommentar