Wie lauten die kondensierten Formeln der fünf Isomere von C6H14?

Antworten:

#"H"_3"C"("CH"_2)_4"CH"_3#
#"H"_3"C"("CH"_2)_3"(CH"_3)_2#
#"HC"("CH"_3)("CH"_2"CH"_3)_2#
#("H"_3"C")_2"CHCH"("CH"_3)_2#
#"C"("CH"_3)_3("CH"_2"CH"_3)#

Erläuterung:

Wir wissen, dass die Verbindung ein acyclisches Alkan ist, da sie die chemische Formel des hat #"C"_n color(white)(*) "H"_(2n+2)#, Wobei #n# ist in diesem Fall 6.

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl solcher Alkane.

Um nichts zu verpassen, lohnt es sich, systematisch vorzugehen. Ich gehe normalerweise in abnehmender Länge der längsten Kohlenstoffkette.

Es ist also zuerst die längste Kohlenstoffkette = 6, was n-Hexan entspricht. Dann wähle ich die längste Kohlenstoffkette = 5, bei der es sich um 2-Methylpentan und 3-Methylpentan handelt. Und so weiter.

Die Namen der obigen Liste:

  • n-Hexan
  • 2-Methylpentan
  • 3-Methylpentan
  • 2,3-Dimethylbutan
  • 2,2-Dimethylbutan

beziehungsweise

Schreibe einen Kommentar