Wie können Sie den Unterschied zwischen sp3, sp2 und sp-Hybridisierung erkennen?

Im Kern ist die Bedeutung von #sp^n# ist das einer #s# Orbital mischt mit #n# Anzahl der #p# Orbitale nahe an Energie zur Bildung degenerieren (Gleichenergie-) hybridisierte Atomorbitale, die den Zugang zu ermöglichen mehr Elektronen als verfügbar von "pure" (#s#, #p#usw) Atomorbitale für Kleben.

  • #sp^3# Beim Bonden wird verwendet vier #sp^3#-hybridisierte Atomorbitale, so muss es haben vier Elektronengruppen. EX: #"CH"_4#

  • #sp^2# Beim Bonden wird verwendet drei #sp^2#-hybridisierte Atomorbitale, so muss es haben drei Elektronengruppen. EX: #"BH"_3#, #"H"_2"C"="CH"_2#

  • #sp# Beim Bonden wird verwendet zwei #sp#-hybridisierte Atomorbitale, so muss es haben zwei Elektronengruppen. EX: #"H"-"C"-="C"-"H"#, #:"C"-="O":#

Ich habe es erklärt #sp^3# und #sp^2# Hybridisierung unten, und davon denke ich, dass Sie was implizieren können #sp# Hybridisierung ist.


#mathbf(sp^2)#-HYBRIDIERTES BONDING

Zum Beispiel #"H"_2"C"="CH"_2# beinhaltet zwei #sigma# Bindungen (eine für jede einzelne Bindung) und dann eine #sigma# und ein #pi# Bindung (in einer Doppelbindung verwendet), so dass drei Elektronengruppen benötigt werden, aber 4 Elektronen müssen von Kohlenstoff gespendet werden.

Da hat Kohlenstoff 4 Valenzelektronen, Aber ihre #p# Orbitale (die die höchste Energie haben) enthalten nur 2muss es zwei der drei mischen #2p# Orbitale mit dem #2s# Umlaufbahn zu nutzen 2 mehr Valenzelektronen. Dies ist günstig, weil es sich um die Senkung der Energien für zwei der #2p# Orbitale erhöhen die Stabilität.

Dies ergibt die Verwendung von drei #sp^2# Hybridorbitale zum Binden: diejenigen mit einem Elektron für #sigma# Bindung an Wasserstoff und die mit zwei Elektronen zum Einbau eines #sigma# und ein #pi# Bindung mit dem anderen Kohlenstoff.

1 #2s# orbital had been incorporated, and 2 #2p# orbitals had been incorporated, so it is called #sp^2#, having #33%# #s# character and #66%# #p# character.

#mathbf(sp^3)#-HYBRIDIERTES BONDING

Eine ähnliche Argumentation folgt für #sp^3# Verbindung. Lass uns nehmen #"CH"_4# als Beispiel. Es braucht vier Elektronengruppen und es braucht vier IDENTISCHE #sigma# Bindungen (eine für jede einzelne Bindung).

4 Valenzelektronen werden aus Kohlenstoff benötigt, aber nur 1 Elektron muss pro beigetragen werden #sigma# Bindung. Also brauchen wir vier getrennte degenerieren Hybridorbitale machen jeweils #sigma# Bindung. Deshalb alle drei #2p# Orbitale müssen sich mit dem mischen #2s# Umlaufbahn und stabilisieren in der Energie insgesamt vier zu erhalten degenerieren Hybridorbitale.

Dies ergibt die Verwendung von vier #sp^3# Hybridorbitale zu binden: die mit einem Elektron ermöglichen #sigma# Bindung an Wasserstoff.

1 #2s# orbital had been incorporated, and 3 #2p# orbitals had been incorporated, so it is called #sp^3#, having #25%# #s# character and #75%# #p# character.


Ich denke von hier aus kann man was implizieren #sp# Hybridisierungsmittel. (Hinweis: Es kann auch aufgerufen werden #sp^1# Hybridisierung.)

Schreibe einen Kommentar