Wie finden Sie den Eckpunkt einer quadratischen Gleichung?

Antworten:

Verwenden Sie die Formel #-b/(2a)# für die x-Koordinate und stecken Sie es dann ein, um das y zu finden.

Erläuterung:

Eine quadratische Gleichung wird geschrieben als #ax^2+bx+c# in seiner Standardform. Und der Scheitelpunkt kann mithilfe der Formel gefunden werden #-b/(2a)#.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass unser Problem darin besteht, den Scheitelpunkt (x, y) der quadratischen Gleichung herauszufinden #x^2+2x-3# .

1) Beurteilen Sie Ihre a-, b- und c-Werte. In diesem Beispiel ist a = 1, b = 2 und c = -3

2) Fügen Sie Ihre Werte in die Formel ein #-b/(2a)#. Für dieses Beispiel erhalten Sie #-2/(2*1)# was zu -1 vereinfacht werden kann.

3) Sie haben gerade die x-Koordinate Ihres Scheitelpunkts gefunden! Fügen Sie nun -1 für x in die Gleichung ein, um die y-Koordinate zu ermitteln.

4) #(-1)^2+2(-1)-3=y#.

5) Nach Vereinfachung der obigen Gleichung erhalten Sie: 1-2-3, was gleich -4 ist.

6) Ihre endgültige Antwort lautet (-1, -4)!

Hoffe das hat geholfen.

Schreibe einen Kommentar