Welcher Zucker kommt in der DNA vor?

Antworten:

Desoxyribose.

Erläuterung:

Der in der DNA enthaltene Zucker ist ein 5-Kohlenstoffmolekül namens Desoxyribose. Der Name DNA steht für Desoxyribonukleinsäure. Das Desoxyribo gibt Auskunft darüber, welcher Zucker im Rückgrat der DNA enthalten ist.

https://en.wikipedia.org/wiki/DNA

Das Rückgrat der DNA besteht aus alternierenden Einheiten von Desoxyribose-Zucker und einer Phosphatgruppe (#PO_4#).

Um mehr über die Struktur der DNA zu erfahren, schauen Sie sich dieses Video an ...

Hoffe das hilft!

Schreibe einen Kommentar