Welcher Teil des Parameciums dient als Lebensmitteleintrag?

Antworten:

Das Zytostom.

Erläuterung:

A paramecium ist ein kleiner einzelliger Organismus, der sich gerne von Mikroorganismen ernährt Bakterien, Hefen und einzellige Algen. Paramecia haben eine Furche in der Zellauskleidung, die als Mundrille.

Zilien (kleine, sich bewegende, haarartige Strukturen) in der Mundrille fegen Nahrung in die Mundhöhle Zytostom was übersetzt zu "Zellmund" (cyto = Zelle, stome = Mund). Dort wird die Nahrung durch Phagozytose aufgenommen, dh die Nahrung ist in einer Vakuole eingeschlossen, die durch die Zelle wandert.

http://www.biology-resources.com/drawing-paramecium-feeding.html (adapted)

Das Video unten zeigt mehrere Parametereinspeisungen.

Hoffe das hilft.

Schreibe einen Kommentar