Welche Organisationsebenen gibt es in der Biosphäre?

Antworten:

Vom größten zum kleinsten: Biosphäre, Biom, Ökosystem, Gemeinschaft, Bevölkerung und Organismus.

Erläuterung:

Vom größten, umfassendsten zum kleineren, exklusivsten Angebot haben wir:

Biosphäre
Biom
Ecosystem
Community
Bevölkerung
und der einzelne Organismus selbst.

https://sites.google.com/site/mariaecology/

* Möglicherweise möchten Sie die Definition von a überprüfen Spezies bevor Sie weiterlesen.

A Bevölkerung ist eine Gruppe von Individuen innerhalb derselben Art, innerhalb desselben Gebiets, die sich miteinander fortpflanzen können.

A Gemeinschaft ist definiert als Populationen von zwei oder mehr Arten innerhalb desselben geografischen Gebiets und innerhalb desselben Zeitraums.

An Ökosystem ist eine Gemeinschaft mit ihren abiotischen (nicht lebenden) Bestandteilen wie Wasser und Luft.

A biome ist ein großes ökologisches Gebiet mit ähnlichen klimatischen Bedingungen. Ein Biom kann mehrere Ökosysteme enthalten.

Die Biosphäre Umfasst alle lebenden Organismen sowie die Sphären, mit denen sie interagieren (Lithosphäre, Hydrosphäre usw.).

Weitere Informationen finden Sie in diesen verwandten Fragen:
Was ist der Unterschied zwischen einer Bevölkerung, einer Gemeinschaft und einem Ökosystem?
Wie unterscheidet sich ein Ökosystem von einem Biom?

Schreibe einen Kommentar