Welche Art intermolekularer Kräfte sind in den folgenden Verbindungen vorhanden: #C Cl_4 #, # CH_2Cl_2 #, # CH_3OH #, # CO_2 #, # SCl_4 # und # SCl_6 #?

Warnung! Lange Antwort. Folgendes bekomme ich.

Sie müssen die Lewis-Struktur jedes Moleküls zeichnen, seine Form mithilfe der VSEPR-Theorie bestimmen und dann entscheiden, ob die Bindung besteht oder nicht Dipole stornieren.

#"CO"_2# und #"CCl"_4#

CO2 und CCl4
(Von www.peoi.org)

#"CO"_2# ist ein lineares Molekül mit einer #"O-C-O"# Bindungswinkel von 180 °. Die Bindungsdipole sind gleich und in entgegengesetzte Richtungen, so dass sie sich aufheben.

#"CO"_2# ist ein unpolares Molekül. Seine stärksten intermolekularen Kräfte sind Londoner Zerstreuungskräfte.

#"CCl"_4# ist ein tetraedrisches Molekül mit a #"Cl-C-Cl"# Bindungswinkel von 109.5 °.

Die beiden #"C-Cl"# Bindungsdipole in der Papierebene weisen in einem Winkel von 54.75 ° zur Vertikalen nach rechts.

Die beiden #"C-Cl"# Bindungsdipole hinter und vor dem Papier haben das gleiche und entgegengesetzte Ergebnis wie das erste.

Da die Bindungsdipole gleich und gegenläufig sind, heben sie sich auf.

#"CCl"_4# ist ein unpolares Molekül. Seine stärksten intermolekularen Kräfte sind Londoner Zerstreuungskräfte.

#"CH"_2"Cl"_2#

preparatorychemistry.com

#"CH"_2"Cl"_2# hat eine tetraedrische Form. Die Zwei #"C-Cl"# Bindungsdipole haben eine Resultierende, die die #"Cl-C-Cl"# Bindungswinkel.

#"CH"_2"Cl"_2# ist daher ein polares Molekül und seine stärksten intermolekularen Kräfte sind Dipol-Dipol-Kräfte.

#"CH"_3"OH"#

#"CH"_3"OH"# hat eine sehr polare #"O-H"# Bindung. Das #"O"# Atom hat ein Hoch #δ^"-"# aufladen, und die #"H"# dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. #"OH"# hat ein Hoch #δ^+# Ladung.

employee.csbsju.edu

Die #"O"# in einem Molekül ist stark von dem angezogen #"H"# in einem anderen Molekül und dem #"H"# in einem Molekül ist stark von dem angezogen #"O"# in einem anderen Molekül.

Die stärkste intermolekulare Kraft in #"CH"_3"OH"# is Wasserstoffbrückenbindung.

#"SCl"_4#

Wippe
(Von en.wikipedia.org)

#"SCl"_4# hat eine Wippeform.

Die zwei waagerecht #"S-Cl"# Bindungsdipole heben sich auf, aber die nach unten weisenden Dipole verstärken sich gegenseitig.

#"SCl"_4# ist ein polares Molekül und seine stärksten intermolekularen Kräfte sind Dipol-Dipol-Kräfte.

#"SCl"_6#

#"SCl"_6#ist ein oktaedrisches Molekül.

upload.wikimedia.org

Jeden #"S-Cl"# Bindungsdipol hat einen Partner, der genau in die entgegengesetzte Richtung zeigt, sodass sich alle Bindungsdipole aufheben.

#"SCl"_6# ist ein unpolares Molekül, daher sind seine stärksten intermolekularen Kräfte Londoner Zerstreuungskräfte.

Schreibe einen Kommentar