Welche Ähnlichkeiten und Unterschiede bestehen bei den Hydrolyseprodukten von Saccharose, Maltose und Lactose?

Saccharose, Maltose und Lactose sind alle Disaccharide mit der Summenformel #"C"_12"H"_22"O"_11"#. Sie sind Strukturisomere, dh sie haben dieselbe Molekülformel, aber unterschiedliche Strukturformeln. Infolge der Hydrolyse wird jedes Disaccharid in die beiden Monosaccharide zerlegt, aus denen es zusammengesetzt ist.

Alle drei Disaccharide produzieren das Monosaccharid Glucose als eines der Hydrolyseprodukte. Das zweite Monosaccharid unterscheidet sich jedoch zwischen den drei.

Saccharose zerfällt in ein Glukosemolekül und ein Fruktosemolekül. Maltose zerfällt in zwei Glukosemoleküle und Laktose in ein Glukosemolekül und ein Galaktosemolekül.

Alle Monosaccharidprodukte aus der Hydrolyse von Saccharose, Maltose und Lactose haben die gleiche Summenformel. #"C"_6"H"_12"O"_6"#Sie haben aber unterschiedliche Strukturformeln und sind daher Strukturisomere.

HYDROLYSE VON SUCROSE

http://patakaa.blogspot.com/2012/01/sucrose-enzyme.html

HYDROLYSE VON MALTOSE

https://www.boundless.com/biology/textbooks/boundless-biology-textbook/biological-macromolecules-3/synthesis-of-biological-macromolecules-53/hydrolysis-295-11428/

HYDROLYSE VON LAKTOSE

http://www.slate.com/blogs/quora/2012/09/14/can_one_lose_lactose_intolerance_as_an_adult_.html

Schreibe einen Kommentar