Was sind zwei Arten von Substituentenpositionen um einen Stuhl herum?

Antworten:

Ein Cyclohexanring hat üblicherweise eine Stuhlkonformation. Jeder Kohlenstoff hat einen axialen Wasserstoff und einen äquatorialen Wasserstoff.

Erläuterung:

Dies ist ein Fall, in dem ein molekulares Modell wirklich nützlich wäre. Wenn sich der Kohlenstoffring in einer Stuhlkonformation befindet, trägt jeder Kohlenstoff 2-Substituenten (in diesem Fall Wasserstoff) axial und äquatorial zur Ringebene.

Bildquelle hier eingeben

Die roten Wasserstoffe sind axial und die blauen Wasserstoffe sind äquatorial. Beachten Sie, dass axiale und äquatoriale Substituenten ihre Orientierung austauschen, wenn der Stuhl die Konformation austauscht (was ein Modell leicht demonstrieren wird).

Sollte ein Cyclohexylring einen sperrigen Substituenten tragen, wie z #Bu^t#, oder auch #Me#Der äquatorial platzierte Substituent hat aufgrund der Minimierung der transringförmigen axialen Wechselwirkungen einen wesentlichen sterischen Vorteil, und die Konformationen neigen dazu, die Alkylgruppe in einer äquatorialen Position zu halten.

Hier ist ein Video, das die Cyclohexan-Stuhlkonformation und die Art der Bindungen vollständig erklärt: Axial- und Äquatorialbindungen

Schreibe einen Kommentar