Was sind ungekürzte und abgekürzte Elektronenkonfigurationen?

Antworten:

Die abgekürzten Elektronenkonfigurationen verwenden Edelgaskonfigurationen mit vollständigen Elektronenschalen, um die elektronische Struktur von später zu beschreiben Elemente.

Erläuterung:

#He (Z=2):1s^2#

#Ne (Z=10):1s^(2)2s^(2)2p^6#

#Ar(Z=18):1s^(2)2s^(2)2p^(6)3s^(2)3p^6#

Jetzt wissen wir, dass die Edelgase auf der Grundlage dieser voll besetzten elektronischen Konfigurationen äußerst unreaktiv sind. Angesichts dieser Trägheit und des langwierigen Schreibens der vollständigen elektronischen Konfiguration könnten wir die elektronische Konfiguration von schreiben #Na#, #Z=11#zum Beispiel als #[Ne]3s^1# eher als als #Na:1s^(2)2s^(2)2p^(6)3s^1.#

Natürlich ist es nur die Valenzelektronen (zum Beispiel die #3s^1# Elektronen von Natrium), die an der Reaktionschemie beteiligt sind. Die Inertgaskerne sind für die Fahrt dabei.

Capisce?

Schreibe einen Kommentar