Was sind die Untereinheiten von Nukleinsäuren?

Antworten:

Nukleinsäuren bestehen aus 3-Untereinheiten.

Erläuterung:

Die DNA ist ein Muster aus vier verschiedenen Nukleotiden. Jedes Nukleotid besteht aus a Zucker (Desoxyribose) in der Mitte eines Phosphatgruppe und eine Stickstoffbase .
Es gibt zwei Klassen von Basen. Zwei sind Purine (Doppelringstrukturen) und zwei sind Pyrimidine (Einzelringstrukturen). Die vier Basen im DNA-Alphabet sind:
Adenin (A) - ein Purin
Cytosin (C) - ein Pyrimidin
Guanin (G) - ein Purin
Thymin (T) - ein Pyrimidin

Sowohl in der DNA als auch in der RNA gibt es vier Hauptbasen. RNA hat jedoch die ersten drei plus Uracil. Die Substitution von Thymin durch Uracil als Basismaterial macht den größten chemischen Unterschied zwischen RNA und DNA aus. RNA hat auch Ribose als Zucker anstelle von Desoxyribose.

Schreibe einen Kommentar