Was ist hyaliner Knorpel?

Antworten:

Es gibt drei Arten von Knorpel, Hyalinknorpel ist die häufigste Art. Knorpel ist eine Form des Bindegewebes, das hauptsächlich zwischen Knochen gefunden wird.

Erläuterung:

Knorpel ist ein Bindegewebe, es ist flexibler als Knochen, aber zäh. Knorpel ist zum größten Teil mit Knochen verbunden und verhindert, dass die Knochen aneinander reiben und sich abnutzen.

Das folgende Diagramm beschreibt die drei Arten von Knorpel. Grundsätzlich hat jede der Arten eine unterschiedliche Menge an Fasern, wodurch diese Art mehr oder weniger elastisch wird.

Hyaliner Knorpel passt zwischen elastischem Knorpel, der sehr biegsam ist, und faserigem Knorpel, der sehr steif ist. Je mehr Fasern die Chondrozyten (Knorpelzellen) produzieren und in ihre Umgebung bringen, desto steifer wird der entstehende Knorpel. Schauen Sie sich die Bilder der einzelnen Knorpeltypen an. Können Sie sehen, wie viele Zellen im Vergleich zu der Menge an Ballaststoffen vorhanden sind?

Die Elastizität des Knorpels ist für den Zweck nützlich, das nächste Bild zeigt, wo sich jeder Typ im Körper befindet. Elastischer Knorpel ist ideal für Ohren und Nase, da diese Teile länger halten, wenn sie viel nachgeben. Der faserige Knorpel ist großartig für den Rücken, weil er zäh ist und die Wirbel wie Klebstoff hält. Hyaline Knorpel ist elastisch genug, um in den Gelenken verwendet werden zu können, die beim Gehen und Laufen oder Sitzen stark schwingen und hüpfen.

http://www.millerplace.k12.ny.us/webpages/popup_info.cfm?photoslideshow=636532&staffdir=http://www.millerplace.k12.ny.us/webpages/lmiller&mydsource=MySchoolPages2

https://www.premedhq.com/cartilage

Hier sind einige Websites zum Lesen:

http://www.britannica.com/science/cartilage

http://www.histology.leeds.ac.uk/bone/cartilage_types.php

Schreibe einen Kommentar