Was ist eine ökologische Pyramide?

Antworten:

Eine ökologische Pyramide oder eine Ernährungspyramide repräsentiert die trophischen Ebenen in einem bestimmten Ökosystem.

Erläuterung:

Hier ist ein Beispiel, wie die Pyramide aussieht.

http://maggiesscienceconnection.weebly.com/habitats-food-chains--webs-trophic-pyramid.html

Das Gras in der Nahrungspyramide ist der Produzent.

Die Heuschrecke in der Nahrungspyramide ist ein Hauptverbraucher.

Der Frosch in der Nahrungspyramide ist ein sekundärer Verbraucher, weil er den primären Verbraucher (die Heuschrecke) frisst.

Die Schlange in der Ernährungspyramide ist der tertiäre Verbraucher, weil sie den sekundären Verbraucher (den Frosch) frisst.

Schließlich ist der Falke in der Ernährungspyramide ein Quartärkonsument, weil er den Tertiärkonsumenten (die Schlange) frisst.

🙂

Schreibe einen Kommentar