Was ist eine abnehmende marginale Substitutionsrate?

Antworten:

Die abnehmende marginale Substitutionsrate bezieht sich auf die Bereitschaft des Verbrauchers, sich von einer immer geringeren Menge einer Ware zu trennen, um eine weitere Einheit einer anderen Ware zu erhalten.

Erläuterung:

Nehmen Sie in der Analyse der Indifferenzkurven an, ein Verbraucher verbraucht good-y und good-x. Good-Y ist entlang der Y-Achse und Good-X entlang der X-Achse dargestellt. Wenn der Verbraucher entlang der Indifferenzkurve von links nach rechts abwärts gleitet, verzichtet er auf good-y und erwirbt good-x. Die Rate, mit der Good-Y gegen Good-X ausgetauscht wird, wird als marginale Substitutionsrate bezeichnet. Diese Rate nimmt ab. Sehen Sie sich dieses Video an

Schreibe einen Kommentar