Was ist die stärkste chemische Bindung?

Antworten:

Im Allgemeinen kovalente Bindung.

Erläuterung:

Die kovalente Bindung ist eine sehr gerichtete Bindung und hat abhängig von der Spezies eine Energie im Bereich von 1.9 eV bis 10 eV (ungefähr). Die nächste wäre die Ionenbindung, bei der die Anziehung zwischen geladenen Teilchen und die Energie der Ionenbindung von 2 eV auf 6 eV übergeht.
In der Reihenfolge der Festigkeitssteigerung gibt es die Arten der chemischen Bindung:
Van-der-Waals-Bindung <Wasserstoffbindung <Metallbindung <Ionenbindung <kovalente Bindung.

Schreibe einen Kommentar