Was ist die Masse von # HCl # in einer 500 mL-Probe von 6.0 M # HCl #?

Antworten:

109 g HCl

Erläuterung:

Molarität wird durch die folgende Gleichung dargestellt:
http://woodridge.k12.oh.us/ourpages/users/dweaver/Chemistry/ChemistryHelpTopics/Molarity/Molarity.html

In unserem Fall haben wir bereits die Molarität und das Lösungsvolumen. Das Volumen hat jedoch nicht die richtigen Einheiten, da es in Millilitern anstelle von Litern angegeben wird. Wir können 500 ml mit dem Umrechnungsfaktor 1000mL = 1L in Liter umrechnen. Wenn 500 mL durch 1000 mL / L dividiert wird, erhalten wir ein Volumen von 0.50 L.

Jetzt können wir die Gleichung neu anordnen, um sie nach der Anzahl der Mol aufzulösen, mit der wir die Masse bestimmen können. Wir können dies tun, indem wir auf beiden Seiten der Gleichung mit Litern Lösung multiplizieren. Die Liter der Lösung werden auf der rechten Seite ausgeglichen, so dass die Anzahl der Mol gleich dem Molaritäts-mal-Volumen ist:
Muttermale von gelöster Stoff = (Liter Lösung) * (Molarität)

Mol gelöster Stoff = (0.50 L) (6.0 M) = 3.0 Mol HCl

Jetzt müssen wir die 3.0-Mol HCl in Gramm HCl umwandeln. Dies kann durch Multiplizieren von 3.0 mol mit dem Molekulargewicht von HCl erfolgen, das 36.46 g / mol ist.

(3.0 mol) (36.46 g / mol) = 109 g HCl

Schreibe einen Kommentar