Was ist die ionische Bindungsbildung Natriumchlorid?

Ein Natriumatom gibt ein Valenzelektron an ein Chloratom ab, um ein Natriumion und ein Chloridion zu bilden.

Ein Natriumatom hat die Elektronenkonfiguration 1s² 2s²2p⁶ 3s. Es kann eine Edelgaskonfiguration (s²p can) erhalten, indem es das 3-Elektron verliert.

Ein Chloratom hat die Elektronenkonfiguration 1s² 2s²2p⁶ 3s²3p⁵. Durch Gewinnung eines Elektrons kann eine Edelgaskonfiguration erreicht werden.

Wenn Na ein Elektron an Cl abgibt, erhalten wir ein Na & spplus; -Ion und ein Cl & spplus; -Ion. Jedes Ion hat eine Edelgaskonfiguration.

www2.southeastern.edu

Die positiven und negativen Ionen ziehen sich gegenseitig an, um die Ionenbindungen in Natriumchlorid zu bilden.

www2.southeastern.edu

Schreibe einen Kommentar