Was ist die Funktion der Nebennieren?

Antworten:

Die Nebennieren scheiden Hormone wie Adrenalin, Cortisol und Aldosteron aus, um die Homöostase aufrechtzuerhalten.

Erläuterung:

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn einige der Begriffe in der Antwort kompliziert und ungewohnt klingen, da die folgenden Absätze dazu beitragen, alles sehr klar zu erklären:

Was ist die Nebenniere?
Die Nebenniere ist ein wichtiger Bestandteil des Menschen endokrine Systemund ist eine der vielen Drüsen in Ihrem Körper, die Hormone absondern. Ihre Nebennieren befinden sich oberhalb Ihrer Nieren.

Das endokrine System und die Hormone
Wenn die meisten Menschen das Wort "Hormon" hören, assoziieren sie es sofort mit Pubertät und Jugend. Es gibt jedoch so viele andere Hormone als die, die an der Pubertät beteiligt sind und die eine Vielzahl von Funktionen in Ihrem Körper haben. Hormone helfen Ihrem Körper, die Homöostase aufrechtzuerhalten (stabile innere Körperbedingungen, wie die Regulierung Ihrer Körpertemperatur), und das endokrine System funktioniert normalerweise, indem sie Hormone in Ihren Blutkreislauf sekretieren, die es Ihrem Körper ermöglichen, angemessen auf einen Reiz zu reagieren.

https://www.yourhormones.com/adrenal-glands/

Die Struktur der Nebenniere
Die Nebenniere besteht aus zwei Teilen: der Nebennierenrinde, die den äußeren Teil der Drüse bildet, und dem Nebennierenmark, das den inneren Teil der Drüse bildet.

Die Nebennierenrinde produziert eine Vielzahl von Hormonen, einschließlich Cortisol, das die Stoffwechselfunktion reguliert und Ihrem Körper hilft, sich an Stress anzupassen, sowie Hormone wie Aldosteron, um den Blutdruck zu kontrollieren. Das Nebennierenmark erzeugt unter anderem Adrenalin.

Adrenalin:
Waren Sie schon einmal in einem Rennen, einem Fußballspiel oder einem Schwimmwettkampf? Wenn Sie sich der Ziellinie oder dem Touchdown nähern, fühlen Sie sich möglicherweise müde, aber ein plötzlicher Energieschub ermöglicht es Ihnen, vorübergehend die Schmerzgrenze zu durchbrechen und schneller zu werden, um diesen tollen Touchdown zu erzielen oder den ersten Platz zu erreichen. Dieser plötzliche Energieschub kommt von der Freisetzung des Hormons Adrenalin, das von der Nebenniere in Notzeiten ausgeschüttet wird, wenn Ihr Körper einen zusätzlichen Schub benötigt. Für Ihre Vorfahren hat sich Adrenalin als nützlich erwiesen, wenn Sie Mammuts jagen oder vor Raubtieren davonlaufen. Die Nebenniere ist eine von vielen Drüsen im endokrinen System, die eine Vielzahl von Hormonen wie Adrenalin absondern. Diese Hormone helfen Ihrem Körper, sich an Ihre Umgebung anzupassen, wie im obigen Beispiel.

Schreibe einen Kommentar