Was ist die Elektronenkonfiguration von Fluoridionen?

Antworten:

#F^- : 1s^2 2s^2 2p^6#

Alternative:
#F^- : [Ne]#

Erläuterung:

Elementares Fluor hat eine Elektronenkonfiguration of #1s^2 2s^2 2p^5# und braucht 1 mehr Elektron, um seine zu vervollständigen #2p# Orbital, das es bei der Bildung des Fluoridions erhält.

Somit gewinnt es ein Elektron, wenn es das Fluoridion bildet, und wird zu Neon isoelektronisch.

Schreibe einen Kommentar